Ich bin Juliane Speer, geboren 1980 und lebe mit meinen zwei wunderbaren Jungs in Überlingen am Bodensee. Begleitet werden wir von unserer wunderbaren Ridgeback Hündin.

Mein Leben ist bunt, manchmal auch merkwürdig, aber auf alle Fälle lebendig – in seiner Ganzheit mit Höhen und Tiefen. Als echte Frühaufsteherin beginne ich den Tag achtsam mit Meditation und Yoga, um kraftvoll und ausgeruht in den Tag zu starten. Komplett geerdet freue ich mich dann auf Zeit mit meinen Söhnen, auf spannende Begegnungen mit Menschen, auf das Begleiten meiner Klienten.

 

Wie bin ich zu meiner Berufung gekommen? Schon immer war ich eine sehr lebensfrohe, intuitive Frau mit medialen Zügen und der Begabung, hinter die Fassade hören und schauen zu können. Schon als Kind konnte ich wahrnehmen das da noch mehr ist, im Space als das was sichtbar ist. 

 

Ich habe Kommunikation und Marketing mit Schwerpunkt Eventmanagement studiert, in einer großen Agentur gearbeitet, dann als Unternehmerin mehrere Schmuckläden geführt. Und egal was ich tue, eines bleibt immer gleich: Ich brenne für meine Aufgaben. Doch da war noch mehr - der Ruf nach meiner Berufung, die Frage nach der tatsächlichen Aufgabe. Mein Leben war es, das mich nach und nach in die energetische Arbeit geschupst hat. Heute weiß ich, was es bedeutet, in meiner Mitte zu sein. Und bin mir ganz sicher: Der spirituelle Weg ist mein Weg in Verbindung mit meinen Gaben. 

 

Was gibt es noch über mich zu erzählen? Ich passe tatsächlich, schon physisch mit 1,88 cm in keine Schublade, bin Hippie im Herzen, sprühe vor Ideen, bin Yogini und eine Amazone die die Berge liebt. Und natürlich lache ich gerne – öfter über mich selbst. Dann ist da noch meine ehrliche Begeisterung für das weibliche Urprinzip und meine Arbeit als Yogalehrerin für Körperweisheit.

In tiefer Hingabe, Dankbarkeit und Glücksgefühl, meine Berufung leben zu können freue ich mich drauf wenn wir uns kennen lernen und ich dich ein Stück begleiten darf.  * Juliane *


Meine Art von Spiritualität...

...ist keine Art, die einen Namen braucht,

...respektiert keine Regeln, Systeme und passt in keine Form,

... hat keine Religion,

...kommt nicht von den Seiten eines Buches,

...sondern formt sich aus den Facetten meiner Seele.

 

Meine Art von Spiritualität

 

...ist fliessend wie der Lebensfluss,

...ist flüsternd wie der Wind,

...ist einzigartig, 

...entspringt den Sternen, der Natur und aus sich selbst heraus. 

Fakten und Erfahrungsprofil

2001 - 2004 Agenturarbeit in Köln für Eventmanagement & paralleles Studium zur Kommunikationswirtin für Marketing & Event

2005 - 2016 Selbstständig mit 3 Schmuckgeschäften in Überlingen / Konstanz

2016 bis heute Selbstständig als energetischer Coach

 

2017 Innerwise Coach 

2017 Moon Mother nach Miranda Grey - Schoßraumheilung

2017 - 2018 Kundalini Yoga Ausbildung

2018 Kundalini Yoga Schwangerschaftsbegleitung 

2019 Yin Yoga Lehrer Ausbildung bei Tanja Seehofer

2019 -2020 Innerwise Mentorin: Unterrichten diverser Kurse und Ausbilden in energetischer Medizin

für innerwise Anwender und angehende Coaches www.innerwise.com

2020 Lesen im morphischen Feld

2020 Mindset Mentoring 

zudem diverse Fortbildungen in Meditationstechniken, Mindset Arbeit, Kinesiologie, Quantenphysik bei Dieter Broers und im Energetischen Heilen.

Feedback


 " Liebe Juliane, nochmals von Herzen danke für dieses tolle Reading und dass du auch etwas länger gemacht hast - das schätze ich sehr! Es hat viel Klarheit hereingebracht und das auch selbst zu spüren, hat was bewegt. Es war irgendwie genau "richtig" um weiter zu gehen und auch selbst zu sehen und zu spüren, was dran ist. ERLAUBEN & SEIN auch rund ums Frau - und Mamasein. DANKE " K. Waldauf

 

" Liebe Juliane, im Nachklang möchte ich mich von Herzen bedanken, für den wunderbaren Tag den ich erleben und erfahren durfte. Ich fühlte mich so liebevoll getragen und aufgehoben. Deine Kompetenzen, deine Erfahrung, dein Wissen, deine Ruhe, deine Klarheit - ein grossartiges Gesamtpaket. " W. Fölmli

 

 "Juliane ist für mich eine wundervolle Wissensvermittlerin, ihre Worte gründen tief und bergen viel Erfahrung und Reflexion und daraus resultierende Weisheiten. Dass sie stets in einer klaren und sehr konsequenten Haltung uns Kursteilnehmer in die Eigenverantwortung - und somit Selbstermächtigung und Freiheit führt, hat mich dankbar und tief berührt. DANKE " R.Looser