Befreite Sexualität

In dieser exklusiven Klärung geht es um die Befreiung deiner Sexualität von Irritationen, Beschränkungen und Prägungen.

Hier heilen wir gemeinsam Verletzung deiner Sexualität und verstehen die Auswirkungen, ohne wieder in alte Schmerzen einzutauchen. 

 

Unsere Sexualität ist beladen und beschmutzt mit Schuld, Scham, Prägungen, Verboten, Missbrauch, Macht usw., jeder erkennt sicher eine dieser Facetten. Sexualität wird zu einem Tabu-Thema und mit unterschiedlichsten Erwartungen belegt. Irritationen der Sexualität beschmutzen deinen Lichtkanal, der dich mit der Schöpfung verbindet. Es gehen sogar eigene Anteile verloren oder bleiben irgendwo hängen. Das hat nicht nur Einfluss auf dein sexuelles Erleben, sondern auch auf deinen Klang, deine Stimme, deine Ausstrahlung und auf deine gesamte Wahrnehmung.

Zeit ist es, diese Ladungen und Blockaden loszulassen, um deine persönliche wahre Sexualität leben zu können. 


Während dieses systemischen Coachings analysiere ich über ein Organimago deine Sexualorgane. 

Ich kann darüber in all deinen inneren Räumen die gespeicherten Energien und Irritationen wahrnehmen. Darin können wir erkennen, welche Erlebnisse noch Auswirkungen auf deine jetzige Sexualität haben und danach „befreie“ ich deine Organe, inneren Bilder und Erfahrungen mittels hoher energetischer Heilfrequenzen. Das klärt und befreit den Raum deiner Sexualität auf allen Ebenen. Positive Veränderungen deiner Gesamtresonanz sind normale „Nebenwirkungen“ dieser Heilarbeit und natürlich ein ganz neues Erleben im intimen Miteinander. 

 

dein Invest

 2 x 90 Minuten = 490 € 

Wahre Sexualität ist frei, göttlich und voller Hingabe.

Juliane Speer

Soulguide & Mentorin

 

Energetische und spirituelle Begleitung für dein seelengeführtes Sein.

 

Überlingen am Bodensee

+49 176 23591577

info@julianespeer.de

Einblicke in meinen Tag:

 „Liebe Juliane, nochmals von Herzen danke für dieses tolle Reading und dass du auch etwas länger gemacht hast – das schätze ich sehr! Es hat viel Klarheit hereingebracht und das auch selbst zu spüren, hat was bewegt. Es war irgendwie genau „richtig“ um weiter zu gehen und auch selbst zu sehen und zu spüren, was dran ist. ERLAUBEN & SEIN auch rund ums Frau- und Mamasein. DANKE.“

 

K. WALDAUF